Asphaltbau in Hamburg von der Max Wiede GmbH & Co. KG

Jeder sieht ihn täglich: den Baustoff aus Bitumen und Gestein, der voranging für Oberflächenbefestigungen auf Fahrbahnen und Bodenbeläge genutzt wird. Aufgrund seiner tragfähigen, belastbaren und wasserabweisenden Eigenschaften ist er ein ideales Grundmaterial, um nachhaltige Wege in Städten zu erschaffen – die Rede ist von Asphalt. Mit unseren modernen Einbaugeräten ist es uns bei Max Wiede möglich, schnell und flexibel Straßen und Wege aus Gussasphalt im Hamburger Raum zu schaffen. So verbindet Asphaltbau die Stadt.

Asphaltbau: schnell & flexibel

Im Asphaltbau muss es schnell gehen, um den Verkehr möglichst wenig zu beeinträchtigen – dank minutiöser Planung und modernster Geräte in unserem Maschinenpark ist es uns möglich, schnell und mit geringen Störungen Straßen aus Asphalt zu bauen und erneuern. So müssen Sie sich nicht lange über ärgerliche Baustellen auf Ihrem Weg zur Arbeit oder in die Innenstadt ärgern. Darum ist die Vorarbeit ein entscheidender Schritt im Asphaltbau – unser Team von Max Wiede kümmert sich um alle Arbeitsschritte aus einer Hand.

Mit Max Wiede setzen Sie auf:

  • Fundierte Projektierung
  • Modernste Maschinen
  • Flexible Koordination
  • Berücksichtigung aller gesetzlichen Auflagen
  • Effektive Arbeitsweise
  Durch die Beauftragung unseres Teams können Sie Zeit und Kosten sparen und den störenden Einfluss auf den Verkehr auf einem geringen Niveau halten. Gleichzeitig stehen wir mit langjähriger Expertise im Asphaltbau für höchste Qualität im Raum Hamburg.

Wir sind Ihr Ansprechpartner für Asphaltbau

Fußgängerwege – klassisch oder modern

Fußgängerwege und vor allem Fußgängerzonen bilden oft das Herz der Stadt. Hier bieten wir verschiedene Möglichkeiten zur Gestaltung an. Von Pflasterarbeiten mit Natursteinen und Kunststeinen bis zur Verwendung von Gussasphalt. So schaffen wir je nach Wunsch einen klassischen oder modernen Look. Was Sie auch wählen, wir achten darauf, Funktion und Optik zu verbinden. So bedenken wir bereits beim Bau die richtige Unterkonstruktion, um eine funktionierende Wasserableitung jederzeit zu gewährleisten.

Funktionierende Infrastruktur durch Ihren spezialisten für Asphaltbauarbeiten

Insbesondere in einer Großstadt wie Hamburg ist eine funktionierende Infrastruktur unabdingbar. Je seltener die Arbeiten benötigt werden und je schneller diese abgeschlossen sind, umso weniger wird der Verkehr beeinträchtigt. Aufgrund der komplexen Ansprüche dieser Bauarbeiten ist eine exakte Planung und technisch versiertes Personal grundlegend. Nur so kann ein fehlerfreies Arbeiten garantiert werden, das eine lang anhaltende, reibungsfreie Nutzbarkeit des Asphalts gewährleistet. Vertrauen Sie daher am besten auf ein Unternehmen mit langjähriger Erfahrung im Bereich Asphaltbau. Als präqualifiziertes Unternehmen ist Max Wiede hierfür der richtige Partner im Raum Hamburg!

Servicebereich

Die Max Wiede GmbH in Hamburg sorgt für einen reibungslosen Verkehrsfluss mithilfe Ihres professionellen Kanalbaus sowie Straßenbaus mit Fokus auf Asphaltbau, Verkehrswegebau und Betonstraßenbau in den Hamburger Bezirken Altona, Bergedorf, Eimsbüttel, Hamburg-Nord, Harburg, Mitte und Wandsbek sowie den umliegenden Städten Aumühle, Barsbüttel, Börnsen, Drage, Escheburg, Glinde, Kröppelshagen-Fahrendorf, Oststeinbek, Reinbek, Seevetal, Stelle, Wentorf bei Hamburg, Winsen (Luhe) und Wohltorf.