Kanalbau – reibungsloser Ablauf in Hamburg

Unsichtbar unter der Erdoberfläche liegt ein unterschätzter Teil privater sowie öffentlicher Baumaßnahmen. Die Rede ist vom Kanalnetz zur Ableitung häuslicher und industrieller Abwässer, dass das Grundwasser und damit auch die Umwelt schützt. Der Kanalbau gehört zur komplexen unterirdischen Infrastruktur und umfasst sowohl den Bau als auch die Instandhaltung von Abwasserleitungen. Hier sind wir in und um Hamburg unterwegs, um die Verlegung beim Neubau und um die Kanalsanierung durchzuführen. Wir, das ist Max Wiede aus Hamburg – Ihr präqualifiziertes Bauunternehmen für den Kanalbau.

Leistungen im Kanalbau

Das Kanalsystem ist ein anspruchsvolles Bauwerk – schließlich muss es großen Lasten standhalten. Hier ist eine exakte Planung aller Arbeitsschritte notwendig. Dazu gehört die Prüfung der Statik, das Regenwassermanagement durch Sickersystem und Speicherelemente sowie die notwendige Bodenaufbereitung, sprich alle anfallenden Erdbau-, Tief- und Straßenbaumaßnahmen. Dafür steht uns in Hamburg ein Maschinenpark mit den notwendigen Tiefbaugeräten auf aktuellem Stand zur Verfügung. Vor allem die besonderen Tiefen und engen Bebauungen erfordern technische Expertise und geschultes Personal. Unabhängig davon, ob es sich um die Kanalsanierung oder um den Rohrleitungsbau handelt: Arbeiten am Abwassersystem gehen immer mit einer Einschränkung des Verkehrs einher, weshalb der Projektplanung eine besondere Bedeutung zukommt.

Ein Auszug unserer einzelnen Leistungen:

  • Erstellung von Hauptkanälen, Hausanschlüssen oder Grundleitungen maximal bis Nennweite DN 600 und sind Zertifiziert im Güteschutz Kanalbau in der Gruppe AK3 bis DN 300 (Mitgliedsnummer 4776
  • Ausführung von Versickerungs- sowie Regenwassernutzungsanlagen
  • Organisieren des Einbaus von Hebeanlagen in sämtlicher Größenordnung

Präqualifiziertes Bauunternehmen: Wir realisieren große und kleine Projekte

Als präqualifiziertes Bauunternehmen realisieren wir seit Jahren große und kleine Projekte in und um Hamburg. Was genau bedeutet Präqualifizierung? Sie stärkt zum einen den Qualitätswettbewerb zwischen seriösen und leistungsfähigen Unternehmen auf dem Bausektor. Zum anderen dokumentieren diese Unternehmen ihre Zuverlässigkeit, Fachkunde sowie Leistungsfähigkeit. Die Präqualifizierung ist damit ein Ausdruck der Qualität. Wenn Sie uns mit Ihren Projekten beauftragen, dann profitieren Sie von zuverlässigen sowie termingetreuen Leistungsabläufen. Dafür ist eine sorgfältige Projektvorbereitung unerlässlich, genauso wie moderne Gerätschaften und eigenes Fachpersonal. Deshalb arbeiten wir mit festen Partnern – damit bieten wir Ihnen Komplettlösungen aus einer Hand.